Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer dieser Webseite (im folgenden "Angebot") über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung sowie der Verwendung personenbezogener Daten durch den im Impressum genannten Anbieter, die Maklerkanzlei Semmler & Steffens GmbH. Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Angebot auch ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden kann. Die rechtlichen Grundlagen finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten und deren Archivierung

Der Anbieter (beziehungsweise dessen Webspace-Provider) erhebt Daten über Zugriffe auf das Angebot. Zu den Zugriffsdaten gehören:

- der Name der aufgerufenen Webseite
- die aufgerufene Dateien,
- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
- das übertragene Datenvolumen,
- die Feststellung des erfolgreichen Abrufs,
- der verwendete Browser und dessen Version,
- das Betriebssystem des Nutzers,
- die zuvor besuchte Webseite,
- die IP-Adresse des Nutzers und dessen Provider.

Diese Informationen werden für statistische Auswertungen, zum Zweck eines sicheren Betriebes und zur Optimierung des Angebotes genutzt. Sollten sich konkrete Anhaltspunkte für den berechtigten Verdacht zu einer illegalen Nutzung des Angebotes ergeben, behält sich der Anbieter die nachträgliche Prüfung der Protokolldaten vor.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden im Rahmen dieses Angebotes nur auf ausdrücklichen Wunsch der Nutzer erfasst und gespeichert sowie ausschließlich zum Zweck der gewünschten Kontaktaufnahme genutzt. Dazu kann einerseits der "Call-Back"-Button benutzt werden, um einen Rückruf anzufordern. Hierbei werden Vorname, Name und die Telefonnummer per eMail an das Unternehmen übermittelt. Dabei wird der Zweck des Anrufs vom Nutzer im Telefongespräch formuliert und festgelegt. Alternativ dazu kann das allgemeine Kontaktformular genutzt werden. In diesem Fall werden folgende Informationen gespeichert und per eMail an das Unternehmen übermittelt:

- Anrede, Vorname und Nachname
- Straße und Hausnummer sowie Postleitzahl und Wohnort
- Telefonnummer (Festnetz oder Mobil) und eMail-Adresse
- eine frei formuliert Nachricht, die den Zweck des Rückrufs festlegt

Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt bzw. wird nur auf ausdrücklichen Wunsch der Nutzer vorgenommen. Sollte eine geschäftliche Zusammenarbeit entstehen, wird die weitere Nutzung der Daten vertraglich zwischen Nutzer und Anbieter geregelt. Sollte es zu keiner weiteren Zusammenarbeit kommen, werden diese Daten unwiderruflich gelöscht. Mit Abgabe der personenbezogenen Informationen stimmt der Nutzer einer Kontaktaufnahme zum gewünschten Zweck durch den Anbieter zu. Der Nutzer kann jederzeit kostenfrei einer weiteren Kontaktaufnahme widersprechen bzw. sein Einverständnis mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Integration und Verlinkung von Diensten und Angeboten externer Anbieter (nachfolgend Dritter)

In dieses Angebot ist Kartenmaterial von Google Maps eingebunden. Dadurch erhält auch Google die IP-Adresse des Nutzers. Ohne die IP-Adresse können die Daten nicht für den Browser des Nutzers zur Verfügung gestellt werden. Sollte dieser Service vom Nutzer nicht gewünscht sein, ist der Aufruf der Rubrik Kontakt zu vermeiden. Zur Kontaktaufnahme mit der Maklerkanzlei Semmler & Steffens GmbH können in diesem Fall die im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten genutzt werden.
Sollten Sie weitergehende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Google-Diensten wünschen, können Sie im Kontaktbereich in der Kartenansicht "Größere Kartenansicht" auswählen und in der dann aufgeblendeten Vollbild-Kartensicht unten auf der Seite den Link "Datenschutz" anklicken. Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch unsere Internetseite verlassen und wir nicht für die Inhalte auf der Seite von Google verantwortlich sind.

Verlinkte Angebote Dritter (z. B. die der Industrie- und Handelskammer zu Köln, Google+, Facebook, XING, Netzwerkpartner des Anbieters), werden vom Anbieter vor Referenzierung im eigenen Angebot gewissenhaft geprüft, sind aber selbstverständlich von diesen Dritten ausschließlich selbst zu verantworten (Inhalte, Datenschutz, Sicherheit). Sofern der Nutzer dieser Regelung nicht zustimmt, ist der Aufruf der entsprechenden Links durch den Nutzer zu unterlassen.

Datenhoheit des Nutzers

Der Nutzer hat das kostenfreie Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Sofern für den Anbieter eine Pflicht zur Aufbewahrung der abgesendeten personenbezogenen Daten besteht, hat beschränkt sich dieses Recht auf die Auskunft, die Sperrung und die Berichtigung. Dazu genügt eine formlose schriftliche Information des Anbieters über die im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten. Persönliche Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten sind beide im Impressum genannten Geschäftsführer.